Newsticker

Betrunkene Fahrerin kam von der Straße ab

Kirchheim. Offensichtlich weil sie zu tief ins Glas geschaut hatte, kam eine 42-jährige Frau aus Kirchheim am Sonntag gegen 5 Uhr mit ihrem Pkw Toyota von der Fahrbahn ab.

Die Frau befuhr die Straße von Weilheim in Richtung Nabern. Mit im Fahrzeug saß ihr Lebensgefährte. Im Bereich der Einmündung nach Ochsenwang kam sie vermutlich aufgrund ihres Alkoholkonsums nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr mehrere Verkehrszeichen und blieb nach 50 Metern stehen. Durch den Aufprall lösten beide Frontairbags aus. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 8 500 Euro. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass die Fahrerin zu viel getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,56 Promille. Die Kirchheimerin musste mit zur Blutprobe und ihr Führerschein wurde in Verwahrung genommen.lp

Anzeige