Newsticker

Betrunkener flüchtet nach Unfall

Kirchheim. Ein Betrunkener hat am Mittwochnachmittag in Kirchheim einen Unfall verursacht und ist danach geflüchtet. Der 52-Jährige hatte auf einem Tankstellengelände in der Kirchheimer Schöllkopfstraße einen geparkten Opel Vectra angefahren. Als Zeugen ihn darauf ansprachen, versprach der Verursacher, später wieder vorbeizukommen und die Sache klären. Die Zeugen merkten sich das Kennzeichen und verständigten die Polizei. Den Flüchtigen trafen die Beamten an der Halteradresse an. Er war betrunken: Ein Test ergab 0,92 Promille. Nach einer Blutentnahme musste er seinen Führerschein abgeben.lp

Anzeige