Newsticker

Betrunkener versteckt sich im Seniorenheim

Reichenbach. Ein betrunkener Autofahrer ist am Dienstagabend vor der Polizei in Reichenbach in ein Altenheim geflüchtet. Der 52-Jährige befuhr gegen 22.50 Uhr die Stuttgarter Straße und missachtete an einer Kontrollstelle die Anhaltesignale. Mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr er Richtung Ortsmitte davon. Beim Linksabbiegen in die Christofstraße verlor der die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte auf einen Parkplatz. Hierbei beschädigte er einen Zaun.

Der Fahrer ließ seinen VW Passat stehen und rannte in ein nahegelegenes Altenheim, wo ihn die Beamten schließlich in einem Abstellraum fanden. Der Mann stand unter erheblicher alkoholischer Beeinflussung. Ein Test ergab über 1,5 Promille. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben.lp

Anzeige