Kirchheim

Bewegungsstunde für Senioren

Kirchheim. Die ersten warmen Sonnenstrahlen locken hinaus ins Freie. Die frische Frühlingsluft mit ein klein wenig Bewegung zu verbinden und etwas für die Gesundheit zu tun ist mit „B.U.S. – Bewegung. Unterhaltung. Spaß.“ kein Problem. Einmal pro Woche treffen sich bewegungsfreudige Senioren unter fachkundiger Anleitung von ehrenamtlichen Bewegungsbegleitern bei Regen oder Sonnenschein im Freien zu gemeinsamer Bewegung, ohne Anmeldung, ohne Sportkleidung, ohne Kosten, ohne Aufwand.

Anzeige

Das Kernstück von B.U.S. bilden die für jedes Alter geeigneten Bewegungsübungen „Fünf Esslinger“, aber auch die Geselligkeit und die Freude am gemeinsamen Tun kommen nicht zu kurz. Die „Fünf Esslinger“ tragen zur Gesunderhaltung von Menschen in der zweiten Lebenshälfte bei. Die Übungen können durch das Training von Balance, Beweglichkeit, Kraft und Schnelligkeit helfen, Stürze zu vermeiden.

In Kirchheim gibt es bereits drei B.U.S.-Treffpunkte. Eine Gruppe trifft sich in Lindorf immer montags um 10 Uhr am Spielplatz Eichwiesen, die Innenstadt-Gruppe immer mittwochs um 10 Uhr am Kornhaus und die Rauner-Gruppe ebenfalls mittwochs um 10 Uhr am Treffpunkt „wirRauner“.

Wer Lust hat, als Bewegungsbegleiter ehrenamtlich tätig zu werden, ist ebenfalls willkommen. Die fünfteilige Ausbildung findet im Juni und Juli statt. Fragen beantwortet der Pflegestützpunkt Kirchheim als Träger des B.U.S.-Angebots per E-Mail an info@buefet.de oder telefonisch unter der Nummer 0 70 21/502-334. Die Mitarbeiterinnen des Pflegestützpunkts sind dienstags und freitags von 8 bis 12 sowie donnerstags von 14 bis 18 Uhr erreichbar. pm