Newsticker

BMW-Fahrer ramponiert seine Ölwanne

Sportwagen Ein 28-Jähriger war am Karsamstag ein wenig zu sportlich unterwegs und landete auf einer Verkehrsinsel.

Kirchheim / Dettingen. Der 28-jährige Fahrer eines BMW-Sportwagens hat am Samstag gegen 13.50 Uhr wegen überhöhter Geschwindigkeit einen Unfall verursacht und dabei einen Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro angerichtet.

Anzeige

Der Mann war auf der K 1250 von Nabern in Richtung Dettingen unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Limburgstraße auf dem Guckenrain geriet er auf die dortige Verkehrsinsel und fuhr über ein Verkehrszeichen. Durch den ausgelösten Airbag auf der Beifahrerseite wurde die 30-jährige Mitfahrerin leicht verletzt.

Da die Ölwanne des BMW beschädigt wurde und das Öl auf die Fahrbahn lief, musste die Feuerwehr ausrücken, um die Fahrbahn zu reinigen.lp