Newsticker

Brand in Nürtinger Vereinsheim

Nürtingen. Gestern Mittag gegen 13  Uhr kam es zu einem schweren Brand in einem Vereinsgebäude des FV 09 Nürtingen. Der 50 Jahre alte Bewohner der Wohnung über den Kegelbahnen steht im Verdacht, den Brand in seiner Wohnung gelegt zu haben. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizeit ermitteln.

Der Mann wurde im von ihm betriebenen Bistro gefunden, wo er sich in der Toilette eingeschlossen und eine Gasflasche geöffnet hatte. Das Gebäude wurde evakuiert, der Mann ins Krankenhaus gebracht. Es entstanden etwa 150 000 Euro Sachschaden.lp

Anzeige