Newsticker

Brems- mit dem Gaspedal verwechselt

Esslingen. Am Sonntag hat sich um 14.15 Uhr in Esslingen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 75-Jährige leicht verletzt wurde und ein Sachschaden in Höhe von rund 15 000 Euro entstand. Ein 77-jähriger Toyotafahrer war auf der Krummenackerstraße unterwegs. Auf Höhe der Maienwalterstraße wollte er wenden und bremste sein Fahrzeug fast bis zum Stillstand ab. Laut Zeugenaussagen fuhr der ältere Mann plötzlich sehr zügig los und kollidierte mit dem VW Passat einer 56-Jährigen. Anschließend prallte er frontal gegen eine Straßenlaterne.

Vermutlich hatte der Mann das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt. Bei dem Unfall erlitt die 75-jährige Beifahrerin im Auto des Unfallverursachers leichte Verletzungen. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe war die Feuerwehr mit einem Fahrzeug und drei Mann am Unfallort.lp

Anzeige