Newsticker

Bus fuhr gegen Zufahrtschranke

Leinfelden-Echterdingen. Etwa 25 000 Euro Sachschaden entstanden am Donnerstagabend, als ein 66-Jähriger mit seinem Omnibus der Marke Neoplan am Terminal 1 am Stuttgarter Flughafen gegen eine Zufahrtsschranke fuhr. Der Mann war auf der Busspur zu den Haltestellen auf der Ankunftsebene unterwegs. Seinen Angaben zu Folge war er bei geöffneter Schranke angefahren, als sich die Schranke vor ihm plötzlich wieder schloss. Die Frontscheibe des Omnibusses wurde dabei beschädigt und die linke Fahrzeugseite zerkratzt. Die Schranke wurde um etwa 90 Grad verbogen. lp

Anzeige