Infoartikel

Die Euro-Tandem-Tour 2012

Start der 10. Euro-Tandem-Tour ist am morgigen Freitag in Neuhausen auf den Fildern. Von hier führt die erste von insgesamt zwölf Etappen über 157 Kilometer nach Strasbourg, das noch Freitagabend erreicht werden soll. Von Strasbourg wird der Teilnehmer-Tross am Samstag und Sonntag per Bus via Avignon nach St. Jean Pied de Port nahe der spanischen Grenze gebracht. Hier beginnt die zweite Etappe nach Pamplona in Spanien, von wo es in weiteren zehn Tagestouren nach Santiago di Compostela geht. Der weltbekannte Wallfahrtsort soll am 7. Juni erreicht werden. Die Tour-Teilnehmer können dort am selben Tag die Pilgermesse besuchen, ehe es am 8. Juni auf die zweitägige Heimfahrt nach Neuhausen per Bus geht. Insgesamt nehmen zwölf deutsche Tandem-Gespanne und zehn Einzelfahrer an der Tour teil. Ab der spanischen Grenze schließen sich noch acht spanische Tandems an. Mit Info-Bus und Begleitfahrzeugen ist der teilweise von der Polizei begleitete Tross rund 150 Meter lang. Weitere Informationen im Internet unter www.tandem-pro-retina.de.

Anzeige