Kirchheim

Die Zukunft steht im Mittelpunkt

Kirchheim. Die Initiatoren des alternativen Stadtrundgangs, Martin Lude und Heinrich Brinker, greifen in einer Führung am Mittwoch, 10. Oktober, das Thema Nachhaltigkeit in Kirchheim erneut auf. Der Stadtrundgang, der um 17.45 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Kirchheimer Rathauses beginnt, soll Lust machen, die Zukunft von Kirchheim unter Teck selbst mitzugestalten. Anmelden kann man sich per E-Mail an info@nachhaltigkeitsehen.de oder telefonisch unter 0 70 21/32 96. pm

Anzeige