Newsticker

Diesel abgeschlaucht und Tank beschädigt

Kirchheim. Etwa 200 Liter Dieselkraftstoff haben noch unbekannte Täter am Wochenende aus einem Sattelzug, der im Faberweg, an der Einmündung der Dettinger Straße in Kirchheim abgestellt war, gestohlen. Der Fahrer hatte seinen Sattelzug am Freitagabend gegen 20 Uhr dort geparkt. Als er am Montagmorgen gegen 5 Uhr wieder zu seinem Lkw kam, musste er feststellen, dass das Schloss am Tank aufgebrochen war. Unbekannte hatten Kraftstoff im Wert von etwa 250 Euro abgeschlaucht und dazu noch einen Schaden von etwa 50 Euro am Tank der Zugmaschine hinterlassen. lp


Anzeige