Infoartikel

E-Bike-Premiere in Albstadt

Beim Weltcup-Auftakt am Wochenende in Albstadt wird im Rahmenprogramm zum ersten Mal ein E-Bike-Rennen ausgetragen werden. Die beiden Rennen der Frauen und Männer sind am Samstag die Generalprobe für die erste offizielle E-MTB-Weltmeisterschaft des Weltverbands UCI Ende August im kanadischen Mont Sainte Anne.

Die Rennen, die um 17 Uhr beginnen, dauern eine Stunde. Erlaubt sind Motoren mit maximal 250 Watt Leistung. 2020 soll in Albstadt die Europa-Premiere einer E-WM gefeiert werden. Die UCI will zudem eine eigene Weltcup-Serie einführen.bk


Anzeige