Lokale Kultur

Ein Aushängeschild der Jazzszene

KIRCHHEIM Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Highlights im K3N" kommt am Freitag, 3. März, um 20 Uhr hochkarätige Jazz-Musik in die Nürtinger Stadthalle "K3N". Mit der "Barrelhouse Jazzband" gibt sich das Aushängeschild der traditionellen Jazzszene Deutschlands in der Hölderlinstadt die Ehre.

Anzeige

Heißer klassischer Jazz mit Charme und Temperament dargeboten, ist das Markenzeichen der "Barrelhouse Jazzband". Ihr aktuelles Konzertprogramm reicht von den Werken der großen Meister des schwarzen Jazz wie Louis Armstrong, Count Basie und Duke Ellington bis hin zu zahlreichen eigenen Kompositionen. Damit spielt die Band ein Repertoire, das die 100-jährige Geschichte dieser Musik beinhaltet, aber dennoch zeitlos jung ist.

Ihre Art, die Klassiker des Jazz neu zu arrangieren, ihr typischer "Barrelhouse-Beat" und ihre sprichwörtliche Spielfreude haben die Band beim Publikum zu den beliebtesten und erfolgreichsten deutschen Jazzern werden lassen. In über 50 Ländern hat die Band schon gespielt, die seit 1968 Ehrenbürgerin von New Orleans ist und schon mehr als 100 der berühmtesten Jazz-Solisten aus aller Welt begleitet hat. Bis heute wurden rund 30 CDs und LPs veröffentlicht, wobei einige dabei bedeutende Kritikerpreise erhielten. Der Auftritt der Barrelhouse Jazzband beschert nicht nur den Jazzfreunden eine faszinierende Jazz-Gala mit bemerkenswerten Ausflügen in die Swing-Ära und die Klangwelt der Karibik.

Am Freitag, 3.März, wird diese eingespielte Formation, bestehend aus sieben glänzenden Solisten, das Publikum im "K3N" in die Welt der Bars von New Orleans und den Ballrooms von Harlem entführen. Saalöffnung ist um 19 Uhr. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Wie immer ist im Foyer bewirtet.

Karten für das Konzert der Barrelhouse Jazzband in der Nürtinger Stadthalle gibt es an der Abendkasse und ab sofort auch im Vorverkauf bei der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon 0 70 22 / 9 46 41 50.

pm