Newsticker

Eine Leichtverletzte und hoher Schaden

Kirchheim. Ein Schaden in Höhe von über 40 000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Kirchheim entstanden. Eine 47-jährige Mercedesfahrerin befuhr um 9 Uhr die Limburgstraße und missachtete an der Kreuzung mit der Krebenstraße die Vorfahrt der von rechts kommenden 21-jährigen Ford Fiestafahrerin. Die beiden Fahrzeuge verhakten sich und prallten gegen einen Eisenzaun. Die jüngere Frau erlitt leichte Verletzungen und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. lp

Anzeige