Newsticker

Fahrzeug in Zaun geschoben

Wendlingen. Ein geparktes Fahrzeug ist am Dienstagabend in Wendlingen in einen Zaun geschoben worden. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 12 000 Euro. Ein 60-Jähriger war gegen 18.15 Uhr mit seinem Betonmischer auf der Heinrich-Otto-Straße unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah er einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten BMW. Dieser musste abgeschleppt werden.lp

Anzeige