Kirchheim

Familiengottesdienst über Favela-Kinder

Kirchheim. „Was Kinder wirklich brauchen“ ist das Motto am morgigen Sonntag beim Familiengottesdienst um 10.45 Uhr in der Mat­thäuskirche in Lindorf. Annika Böck berichtet mit Bildern über ihre Erfahrungen während eines sechsmonatigen Praktikums im Recanto Esperanca mit Kindern aus Favelas in Curitiba in Brasilien. Außerdem wirken die Kinderkirche und die Jungschar mit. Im Anschluss wird ein südamerikanisches Gericht angeboten. Zum vorletzten Gottesdienst vor der Renovierung sind Alt und Jung eingeladen. Nach der Konfirmation am 17. April beginnt die technische Erneuerung der Mat­thäuskirche und des Gemeindesaals. In dieser Zeit wird eine Fahrgelegenheit zu den Gottesdiensten in die Johanneskirche angeboten. pm

Anzeige