Newsticker

Fiat rollt auf Audi

Weilheim. Ein 19-jähriger Fiat-Fahrer hat sein Auto am Samstagabend in der Forststraße in Weilheim abgestellt. Trotz angezogener Handbremse machte sich das Fahrzeug selbständig: Es rollte davon und prallte gegen einen Audi. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 2 000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass die Handbremse zu stark angezogen war. Deshalb war das Zugseil gerissen und das Auto ins Rollen gekommen. Einen Gang hatte der junge Mann nicht eingelegt.lp

Anzeige