Infoartikel

Französische Frauen-Power in der Barockstadt

Eine Frau ist der Star unter all den Männern, die am morgigen Sonntag im Schützenhaus Rübholz an den Anschlag gehen: Sandrine Goberville von der zweiten Mannschaft der Schützengilde Ludwigsburg. Die 35-Jährige war siebenmal französische Meisterin und zweimalige Mannschafts-Europameisterin 2010 und 2013. Ihr überragender Wettkampfschnitt von 381,5 Ringen in der vergangenen Saison wurde nur übertroffen von ihrer eigenen Schwester Celine (33), die in der ersten Ludwigsburger Mannschaft die Ausländerposition einnimmt. Celine Goberville gewann mit 387 Ringen in London Olympiasilber 2012 mit der Luftpistole. Dritte im Bunde der zielsicheren Goberville-Frauen ist Cousine Olivia, alle trainiert von Vater Daniel. ks


Anzeige