Kirchheim

Freilichttheater hilft therapiebedürftigen jungen Menschen

Freilichttheater hilft therapiebedürftigen jungen Menschen. Das Freilichttheater Jesingen hat eine biblische Geschichte vor eine
Freilichttheater hilft therapiebedürftigen jungen Menschen. Das Freilichttheater Jesingen hat eine biblische Geschichte vor einer großen Zuschauerschar aufgeführt und modern interpretiert. So wie manche jungen Menschen häusliche Gewalt erleben, so erfuhr es damals auch Josef. Deshalb lag es der Schauspieltruppe sehr am Herzen, dass der eingespielte Erlös von 2¿327 Euro einem entsprechenden Spendenzweck zugute kommt und entschied sich deshalb, die Pädagogisch-therapeutische Soforthilfe der Stiftung Tragwerk zu unterstützen. Dankbar nahmen der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Tragwerk, Manfred Sigel, und die Mitarbeitenden den Betrag entgegen. „Der therapeutische Bedarf ist hoch, und die Spende hilft uns immens, diese notwendige pädagogisch-therapeutische Arbeit für junge Menschen aufrechtzuerhalten, die durch schwierige Erfahrungen und traumatische Erlebnisse sofortige Unterstützung benötigen“, sagte Sigel. pm/Foto: Carsten Riedl
Das Freilichttheater Jesingen hat eine biblische Geschichte vor einer großen Zuschauerschar aufgeführt und modern interpretiert. So wie manche jungen Menschen häusliche Gewalt erleben, so erfuhr es damals auch Josef. Deshalb lag es der Schauspieltruppe sehr am Herzen, dass der eingespielte Erlös von 2¿327 Euro einem entsprechenden Spendenzweck zugute kommt und entschied sich deshalb, die Pädagogisch-therapeutische Soforthilfe der Stiftung Tragwerk zu unterstützen. Dankbar nahmen der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Tragwerk, Manfred Sigel, und die Mitarbeitenden den Betrag entgegen. „Der therapeutische Bedarf ist hoch, und die Spende hilft uns immens, diese notwendige pädagogisch-therapeutische Arbeit für junge Menschen aufrechtzuerhalten, die durch schwierige Erfahrungen und traumatische Erlebnisse sofortige Unterstützung benötigen“, sagte Sigel. pm/Foto: Carsten Riedl
Anzeige