Newsticker

Gasalarm in Nägelestal

Kirchheim. Am Samstagnachmittag hat ein beißender Geruch im Kirchheimer Wohngebiet Nägelestal für einen Gasalarm gesorgt. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren vor Ort.

Gegen 13 Uhr hatte eine Anwohnerin über starken Gasgeruch im Haus geklagt. Daraufhin wurden vier Anwohner evakuiert. Eine Messung in deren und benachbarten Gebäuden durch die EnBW ergab jedoch keine erhöhte Gaskonzentration, so dass die Bewohner wieder in die Häuser zurückkehren konnten. Bei dem intensiven, knoblauchähnlichen Geruch handelte es sich offenbar um Fäulnisdämpfe, die aus einem Abwasserrohr kamen.lp

Anzeige