Kirchheim

Gesundheitssport

Symbolbild

Gefäßtraining für Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit und Venenleiden bietet der Verein zur Förderung der Gesundheit am Klinikum Kirchheim-Nürtingen ab Dienstag, 12. September, an. Die zehn Übungseinheiten finden jeweils von 11.30 bis 12.30 Uhr im Gesundheitszentrum in Kirchheim statt. Durch spezielle Funktionsgymnastik für Arme und Beine wird die Ausdauer und Durchblutung in den Venen gefördert.

Anzeige

Gelenk- und Rückentraining findet am Dienstag, 12. September, im Gesundheitszentrum in Kirchheim statt. Der Verein zur Förderung der Gesundheit am Klinikum Kirchheim-Nürtingen bietet insgesamt zehn Kurseinheiten jeweils von 9.30 bis 10.30 Uhr an. Die Teilnehmer lernen durch Gymnastik die Muskulatur im Rücken, aber auch in den anderen großen Gelenken zu stärken. Entspannungsübungen schließen die Einheiten ab.

Anmelden können sich Sport-Interessierte direkt im Büro des Vereins zur Förderung der Gesundheit unter der Telefonnummer 0 70 21/8 84 48 44, per E-Mail an info@vfg-kn.de oder im Internet auf der Homepage www.vfg-kn.de