Kirchheim

Giese geht, McCray kommt

Levi Giese gehörte beim Spiel gegen Chemnitz bereits nicht mehr zum Kader. Der 2,07 Meter große US-Amerikaner war am Montag nach Estland zu TTÜ KK Korvpalliklubi gewechselt. Der Ersatz für den Center steht bereits fest. Mit dem 28-jährigen Toney McCray kommt ein erfahrener und flexibler Forward unter die Teck. Ausgebildet am College von Nebraska, zog es ihn zunächst nach Südamerika, sowie Luxemburg, Zypern und Polen. In der Saison 2015/16 erzielte der 1,96 Meter große US-Amerikaner 18,3 Punkte, sowie 6,9 Rebounds in der ersten Liga Zyperns. Im Folgejahr dann sein Wechsel nach Polen. Dort gelangen ihm in der höchsten Spielklasse 7,8 Punkte und 4,1 Rebounds für Anwil Wloclawek.cs

Anzeige