Infoartikel

Große Anfrage an den Landtag

Der Kirchheimer SPD-Abgeordnete Andreas Kenner hat für die SPD-Fraktion beim Landtag eine große Anfrage eingereicht. Er hält die Tests und anschließende Isolierung von Ferienzeltlagern für „ein gutes Konzept, das stimmig und wichtig sei“. Er sei sicher, dass man das so machen könne. Wichtig sei, so Kenner, dass die Entscheidung darüber noch vor den Landtagswahlen (14. März 2021) falle. „Die Organisationen brauchen Planungssicherheit“, sagt er. Die Lockerung der Verordnung in diesem Jahr sei zu spät gekommen. „Da war die Hälfte der Lager schon abgesagt.“

Auch mit einem Impfstoff in Sicht besteht noch Handlungsbedarf. Frieder Gerber vom christlichen Jugendverband EC geht von „pandemischen Verhältnissen bis mindestens Ende 2021“ aus. Seine Mahnung: So lange können wir nicht auf Jugendfreizeiten verzichten. Wir brauchen von der Politik Rahmenbedingungen, um testgestützte Sicherheitskonzepte anwenden zu können.zap


Anzeige