Kirchheim

Grundschüler dürfen Musikinstrumente ausprobieren

Foto: pr
Foto: pr

Kirchheim. Am Mittwoch, 18. September, veranstaltet die Stadtkapelle Kirchheim um 18.30 Uhr einen Informationsabend für Grundschulkinder, die ein Blas- oder Perkussionsinstrument erlernen wollen.

Dabei erleben die Kinder im Technischen Zentrum in der kirchheimer Henriettenstraße nicht nur die Probenarbeit der Jugendkapelle, sondern sie können alle Instrumente selbst ausprobieren. Dabei helfen aktive Jungmusiker und Lehrer und stehen mit ihrem Erfahrungsschatz und wichtigen Hintergrundinformationen Rede und Antwort. Der Vorteil bei der Stadtkapelle Kirchheim und den Jugendensembles ist, dass neben Einzelunterricht auch früh mit dem gemeinsamen Musizieren begonnen wird. So werden die Kinder, die sich beim Infoabend für ein Instrument entscheiden, bereits Anfang Oktober mit einer wöchentlichen Orchesterprobe starten. Wohin dieser Weg führen kann, sieht man an den bereits aktiven Kinder und Jugendlichen der Stadtkapelle (siehe Bild), die vor zwei Monaten mit 60 Teilnehmern bei einem internationalen Blasmusikfestival im österreichischen Schladming erfolgreich teilgenommen haben. pm


Anzeige