Kirchheim

Gut unterhalten mit kurzen Filmen

Kirchheim. Am Sonntag, 12. November, steht im Kirchheimer Central-Kino eine Kurzfilm-Matinee des Film Clubs Teck an. Um 11 Uhr heißt es dann: „Film ab“ für unterhaltsame Produktionen aus den Studios der FCT-Autoren. Insgesamt elf Streifen sind zu sehen, wobei in zwischen zwei und zwanzig Minuten unterschiedliche Themen abgehandelt werden - als Film oder als Fotoschau. Eine wiederkehrende Rolle spielt das Thema „Wiese“, an „DiMiDo“ wird erinnert, es geht aber auch um das kleine Kraftwerk am Dettinger Mühlkanal oder um eine ganz persönliche Lebensentscheidung. Und es wird auf ein politisch zerrissenes Land geblickt. Der Animationsbereich ist vertreten und natürlich darf auch reichlich geschmunzelt werden. Der Eintritt zur Film-Matinee ist frei.

Anzeige