Newsticker

Heftige Auseinandersetzung

Esslingen. Eine heftige Auseinandersetzung unter Jugendlichen hat es am Mittwoch gegen 17.40 Uhr in der Plochinger Straße in Esslingen gegeben. Einem 18-Jährigen wurden vier Zähne ausgeschlagen; außerdem wurde ihm vermutlich der Kiefer gebrochen. Der junge Mann wollte an der Haltestelle Charlottenplatz in den Bus der Linie 101 einsteigen. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zunächst zu einem verbalen Streit mit drei Jungs. Dieser eskalierte. Die drei Täter schlugen mit Fäusten auf den 18-Jährigen ein und fügten ihm die schweren Gesichtsverletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Die drei Schläger im Alter von 15 und 16 Jahren konnten in der Fleischmannstraße festgenommen werden. lp

Anzeige