Kirchheim

Heimatbund fährt nach Karlsruhe

Kirchheim. Der Schwäbische Heimatbund besucht am Sonntag, 28. Januar, die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe. Dort gibt es aktuell eine Sonderausstellung zu Paul Cézanne. Aufgrund seiner Tendenz zur Abstraktion der Bildelemente gilt Cézanne als wichtiger Wegbereiter der Moderne. Er selbst hatte den Anspruch, die Malerei auf der Grundlage der klassischen Kunst zu erneuern. Abfahrt ist um 8.21 Uhr am Bahnhof Kirchheim. Weitere Infos gibt es unter der Telefonnummer 0 70 21/62 83. pm


Anzeige
Anzeige