Infoartikel

Heimmacht TTV

Nach zwei siebten Plätzen in den Bezirksligaspielzeiten 2009/10 und 2010/11 stiegen die TTV-Volleyballer am Ende der Saison 2011/12 als Meister in die Landesliga auf. Dort belegten sie vergangenes Jahr den fünften Platz. Den Doppelspieltag am Wochenende mitgerechnet, haben die Dettinger noch sechs Partien bis Saisonende zu bestreiten, vier davon zu Hause – ein Vorteil auf dem Weg zu Relegationsplatz zwei, ist der TTV doch in dieser Saison eine wahre Heimmacht: Alle vier bisherigen Partien in Dettingen wurden gewonnen. Am Samstag trifft der TTV um 14 Uhr zunächst auf den SV Gebrazhofen, im Anschluss geht‘s gegen den TSB Ravensburg. Hallenöffnung ist um 13 Uhr.pet

Anzeige