Kirchheim

In Schlangenlinien durch Nabern

Kirchheim. Eine stark betrunkene Autofahrerin ist am Montagmorgen von der Polizei in Nabern aus dem Verkehr gezogen worden. Die 67-jährige Frau fiel den Beamten durch ihre unsichere Fahrweise gegen 6.45 Uhr in der Neue Straße auf.

Bei der Kontrolle stellte sich dann sehr schnell heraus, warum sie in Schlangenlinien unterwegs war. Sie hatte im Laufe der Nacht ganz offensichtlich erheblich zu tief ins Glas geschaut. Ein Test ergab einen Wert von rund zwei Promille. Nach einer Blutentnahme musste die Autofahrerin auf der Stelle den Führerschein abgeben.lp

Anzeige