Newsticker

In Wohnhäuser eingebrochen

Dettingen/Weilheim. Leichtes Spiel hatte ein Einbrecher, der am Freitagvormittag zwischen 10.15 und 12.15 Uhr, in Dettingen in ein Einfamilienhaus im Hohenstaufenweg eingedrungen ist. Dort war ein Fenster schräg gestellt, sodass der Täter hindurchgreifen und die danebenliegende Terrassentür öffnen konnte. Im Gebäude suchte er offensichtlich nur Bares. Mit einem geringen Betrag machte sich der Täter aus dem Staub.

Zwischen 10.30 und 12 Uhr wurde auch in Weilheim in ein Reihenhaus in der Tulpenstraße eingebrochen. Der Täter hebelte dort eine Terrassentür auf und durchsuchte das Mobiliar. Ob etwas gestohlen wurde, muss noch festgestellt werden. Wer in beiden Fällen verdächtige Fahrzeuge oder Personen gesehen hat oder andere Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 70 21/50 10 beim Polizeirevier Kirchheim zu melden.lp

Anzeige