Lokale Kultur

Indie-Pop und Rock

KIRCHHEIM Einen perfekten Saisonstart legte das "Friday Night Live Team" der "Internet Society Calypse.de" am vergangenen Freitag im Kirchheimer Jugendhaus Linde aufs Parkett. Über 150 Kirchheimer Jugendliche nutzten das Angebot, in die Linde zu kommen, um dort in gemütlicher Atmosphäre die Kirchheimer Band "Hughes the Blues" zu sehen und anschließend bei der obligatorischen Jam Session selbst in die Saiten zu greifen, oder aber in gemütlicher Atmosphäre zu feiern, zu quatschen oder einfach mal auszuspannen.

Anzeige

Am heutigen Freitag geht es in die zweite Runde. Die Band "ImGrundeKnut" kommt aus Köln und befindet sich zurzeit auf Deutschland-Tournee. Das Linde-Team ist stolz, dass es gelungen ist, diese Band für den heutigen Abend gebucht zu haben. "ImGrundeKnut" steht für Indie-Pop /Rock, der durch die Decke geht und zum Tanzen einlädt. "ImGrundeKnut" spielt Musik zum Wohlfühlen, zum Träumen, zum Hoffen, zum Mitsingen, zum Zuhören.

Das "Friday Night Live" und das Linde-Team freuen sich auf die neue Saison, die Bands, die Jam Sessions und neue Besucher. Neu ist auch der rauchfreie Veranstaltungsraum und die Dekoration im Stile der weltweit geschätzten "Hard-Rock-Cafes". Gleich bleibt der freie Eintritt und der Termin: jeden Freitag ab 20 Uhr in der Linde "jugend & kultur" in der Alleenstraße 90 in Kirchheim.

pm