Lokale Kultur

Irene Dische liest aus"Großmama packt aus"

KIRCHHEIM / NÜRTINGEN Am morgigen Donnerstag, 30. März, präsentiert Irene Dische um 20 Uhr in der Buchhandlung Zimmermann in Nürtingen ihren begeistert gefeierten Roman "Großmama packt aus".

Anzeige

Zuvor gibt die geborene New Yorkerin, die in Berlin und Rhinebeck lebt, auch noch ein Gastspiel in Kirchheim, dem sie verwandtschaftlich verbunden ist. Sie verbindet einen privaten Besuch im Cafe Moser in der Max-Eyth-Straße 20 mit einer dort angebotenen Lesung, die um 16 Uhr beginnen soll. Zur besten Kaffeestunde wird das Lokal daher morgen Nachmittag für "normale" Besucher geschlossen und in ein mit prominentem Besuch aufwartendes Literaturcafe verwandelt.

Irene Dische verleiht in ihrer rasant erzählten Familiengeschichte ihrer Großmama eine ganz eigene Stimme. Die gute Katholikin kennt kein Tabu, egal, ob es um ihr Ehebett, um Juden, den lieben Gott oder um die Gestapo geht. In allen Katastrophen der Zeit geht es ihr aber zuallererst um ihren weitläufigen Familienclan. Indem sich Irene Dische selbst dem gnadenlosen Blick der Großmama aussetzt und sie so anrührend wie komisch erzählen lässt, gelingt ihr ein originelles Bild des 20. Jahrhunderts.

pm