Newsticker

Knapp zwei Promille Alkohol im Blut

Kirchheim. Mit knapp zwei Promille Alkohol im Blut war ein 41-jähriger Radfahrer am Dienstag um 21.45 Uhr in Kirchheim unterwegs. An der Kreuzung Färber-/Limburgstraße missachtete er die Vorfahrt eines 30-jährigen Renaultfahrers und kollidierte mit dessen Fahrzeug. Im Anschluss prallte der Radfahrer gegen einen geparkten VW Lupo. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 4 000 Euro. Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen, lehnte jedoch eine ärztliche Versorgung ab. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen.lp

Anzeige