Lokale Kultur

„Komme gleich wieder“

Musikalische Revue mit den „Happy Voices“ der Kirchheimer Eintracht

Kirchheim. Am Samstag, 20., und am Sonntag, 21. September, präsentieren die „Happy Voices“ der Eintracht Kirchheim mit „Komme gleich wieder“ eine musikalische Revue mit Nonnen und Notärzten, Bardamen und Bahnarbeitern, Russen und Rucksäcken, einem Hotel, der großen Liebe und einer Glocke . . .

Anzeige

Wie kann man an einen Erfolg wie das Musical „Sibylle von der Teck“ anknüpfen? Drei Jahre nach dem Beginn dieser Erfolgsgeschichte beschreiten die „Happy Voices“ mit ihrer Show „Komme gleich wieder“ neue Wege. Die Idee war, bekannten Songs aus dem Rock- und Pop-Genre eine passende Rahmenhandlung zu geben und mit Witz, Schauspiel und Tanzeinlagen zu verbinden.

Handlungsort ist das Hotel Amerika. Ein junger Hotelportier (Brad) lernt die Liebe seines Lebens kennen (Janet). Eines Tages wird Janet ohne Aufenthaltsgenehmigung erwischt und abgeschoben. Für Brad beginnt eine abenteuerliche Zeit des Suchens und Wartens. Bevor es zum Happy End kommen kann, frequentieren die unterschiedlichsten Reisegäste das Hotel. Songs von Queen, Supertramp, Michel Bublé, Marius Müller-Westernhagen, Joe Cocker und vielen weiteren bekannten Interpreten wurden von Robert Kast neu arrangiert und mit dem Hotelpersonal und den Reisegruppen in Szene gesetzt.

Auf Altbewährtes muss man dennoch nicht verzichten. Horst Matrohs, der sagenhafte Sibyllen-Erzähler, schlüpft in die Rolle des Portiers, dessen jüngeres „Ich“ von Heiko Ottenbacher verkörpert wird und Pfarrer Pius (Jan Hammermann) wird zum glitzernden Star. Weitere Erfolgsgaranten sind Irene Stein (szenische Beratung), Fabian Schläper (Texte) sowie die vierköpfige Band des SI-Centrums in Stuttgart.

Karten für die Vorstellungen am Samstag, 20. September, um 20 Uhr und am Sonntag, 21. September, um 19 Uhr in der Kirchheimer Stadthalle können ab sofort erworben werden. Vorverkaufskarten gibt es bei Augenoptik im Alten Haus sowie in der Kirchheimer Bücherstube, bei den aktiven Sängern sowie im Internet unter www.happy-voices.com. pm