Infoartikel

Kurt Spätling und der KJR

Kurt Spätling begann seine Laufbahn beim KJR Esslingen 1980. Zehn Jahre lang war der Sozialpädagoge mit Zusatzausbildung für den KJR als Praxisberater tätig, bevor er stellvertretender Geschäftsführer und damit zuständig für die Jugendhäuser wurde und bereits zwei Jahre danach an die Spitze aufrückte. Der Kreisjugendring Esslingen ist Personalträger von 32 Jugendhäusern, organisiert Freizeiten, Seminare und Projekte. Der Verein beschäftigt 174 Mitarbeiter und verfügt über einen Etat von 7,09 Millionen Euro, davon 2,34 Millionen als Zuschuss vom Landkreis.

Anzeige