Kirchheim

Lernblockaden erkennen und lösen

Kirchheim. Unter dem Titel „Damit Lernen wieder Freude macht“ bietet die Familien-Bildungsstätte Kirchheim am Donnerstag, 21. April, von 19.30 bis 21.30 Uhr einen Vortrag an. An diesem Abend erhalten Interessierte einen Einblick in die Evolutionspädagogik. Typische Aussagen wie „Ich kann mich nicht konzentrieren“, „Ich verstehe nichts“, oder „Ich habe Angst, zu versagen“ bedeuten nicht, dass das Kind weniger intelligent ist als die anderen. Tatsache ist, es kann in Stresssituationen nicht auf seine Fähigkeiten zurückgreifen. Es ist blockiert. In diesem Seminar bekommt man konkrete Hinweise, ob eine Lernblockade vorliegt, und wie man diese bei Kindern mit entsprechenden Übungen auflösen kann. Anmeldungen nimmt die Familien-Bildungsstätte unter der Telefonnummer 0 70 21/92 00 10 oder per E‑Mail an info@fbs-kirchheim.de entgegen.pm

Anzeige