Newsticker

Mädchen muss mit Hubschrauber in Klinik

Köngen. Ein acht Jahre altes Mädchen hat am Mittwochnachmittag gegen 17.25 Uhr bei einem Verkehrsunfall am Schulberg in Köngen so schwere Verletzungen erlitten, dass sie mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste.

Anzeige

Das Mädchen war mit seinem Cityroller den Berg hinabgefahren und ungebremst gegen eine Abschrankung geprallt. Sie überschlug sich und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu. Ein Fußgänger, der dem Mädchen gerade noch ausweichen konnte, verständigte die Rettungskräfte.lp