Newsticker

VfL Abstimmung

Das geplante Sportvereinszentrum des VfL Kirchheim hat eine wichtige Hürde genommen. Im Rahmen der außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitagabend hat sich eine Mehrheit für den Bau des Objekts ausgesprochen. Nach einer knapp dreistündigen und zum Teil kontrovers geführten Diskussion, an der sich auch Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker beteiligte, stimmten 98 Mitglieder für den Bau, 61 dagegen. Damit kann das auf rund vier Millionen Euro veranschlagte Projekt nun von Stadt und Gemeinderat aufgenommen werden. Mehr dazu in der Montagsausgabe.

Anzeige