Newsticker

Mercedes gestohlen

Weilheim. Nach einem Einbruch in ein Reihenhaus in der Lerchenstraße in Weilheim haben unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag einen neuwertigen Mercedes ML 250 gestohlen. Die Einbrecher hatten gewaltsam ein Küchenfenster im Erdgeschoss geöffnet und waren so in das Gebäude eingedrungen, während die Bewohner im Obergeschoss schliefen. An der Garderobe fiel den Tätern neben etwas Bargeld der Originalschlüssel für den vor dem Haus im Carport stehenden Mercedes in die Hände.

Mit dem schwarzen Mercedes im Wert von über 50 000 Euro machten sich die Eindringlinge aus dem Staub. Der Einbruch und das Fehlen des Fahrzeuges wurden erst am Morgen entdeckt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach dem Wagen und den Tätern wird gefahndet. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Täter das Objekt ihrer Begierde schon vor dem Einbruch ausbaldowert haben, wobei sie aufgefallen sein könnten. Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag zwischen 23 und 7 Uhr oder schon zu einem früheren Zeitpunkt im Bereich der Lerchenstraße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder denen der schwarze M-Klasse-Mercedes mit dem amtlichen Kennzeichen ES-GL 883 nach dem Diebstahl an anderer Stelle aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 70 21/50 10 beim Polizeirevier Kirchheim zu melden.lp


Anzeige