Newsticker

Mit Sommerreifen auf glatter Fahrbahn

Owen. Ein Sachschaden in Höhe von etwa 18 000 Euro ist am Dienstag um 12.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Owen entstanden. Eine 49-jährige Fordfahrerin war mit Sommerreifen auf der Beurener Straße von Beuren her kommend unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang von Owen bremste sie leicht ab, da ein vorausfahrender Lkw auf der schneeglatten Fahrbahn ins Rutschen gekommen war. Der Ford geriet dabei ebenfalls ins Rutschen. Um einen Auffahrunfall zu verhindern, lenkte die Frau ihre Auto nach links und fuhr an dem Lkw vorbei. Anschließend kam sie von der Straße ab, überfuhr einen Stromverteilerkasten, beschädigte eine Hecke und prallte gegen einen Lichtmast.lp

Anzeige