Kirchheim

Montagsgebet für Gerechtigkeit

Kirchheim. Christen aller Konfessionen treffen sich am kommenden Montag, 11. Juli, um 19 Uhr in der Kirchheimer Thomaskirche, Aichelbergstraße 585, zum „Montagsgebet für Gerechtigkeit“.

Das Programm bietet viel Zeit für Stille und Gebet, sowie Lieder und Chormusik aus verschiedenen Traditionen. Im thematischen Teil geht es um ein Kirchheimer Projekt, das Jugendliche unterstützt und berät, die es im familiären, schulischen und/oder beruflichen Umfeld schwer haben.pm

Anzeige