Newsticker

Motorradfahrer bei Auffahrunfall verletzt

Dettingen. Ein 19-jähriger Motorradfahrer hat am Mittwochnachmittag auf der B 465 bei Dettingen einen Auffahrunfall verursacht. Während der Unfallaufnahme kam es auf der Bundesstraße zu erheblichen Beeinträchtigungen.

Der Biker war von Kirchheim in Richtung Owen unterwegs gewesen, als er vermutlich aus Unachtsamkeit bei stockendem Berufsverkehr auf den Toyota eines 42-Jährigen auffuhr. Die Kollision war so heftig, dass an der Yamaha ein Schaden in Höhe von etwa 3 000 Euro entstand und der 19-Jährige sich leichte Verletzungen zuzog. lp

Anzeige