Newsticker

Motorradfahrer verliert Kontrolle

Lenningen. Eine Gruppe Motorradfahrer befuhr am Sonntagmittag die K 1247 vom Reußenstein herkommend in Richtung Schopfloch. Am Ende einer Linkskurve kam ein 45-jähriger Zweiradfahrer mit den Rädern auf den Seitenstreifen. Er verlor die Kontrolle über seine Maschine, kam zu Fall und rutschte anschließend auf die Fahrbahn zurück. Ein nachfolgender 51-jähriger Motorradlenker musste ihm ausweichen und stürzte ebenfalls.

Die beiden Männer sowie der 12-Jährige Sohn des Unfallverursachers mussten mit Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert werden. Zum Transport des 45-Jährigen war ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Der Sachschaden beträgt etwa 3 500 Euro.lp

Anzeige