Lokale Kultur

Musik-Kabarett

NEIDLINGEN "I möcht so gern a Maultasch sei . . ." lautet der Titel des Kabarettprogramms, mit dem der Kabarettist und Liedermacher Christoph Altmann am Freitag, 2. Februar, ab 20 Uhr auf der Künstlerbühne im Gasthaus Lamm in Neidlingen gastiert.

Anzeige

Wenn Maultaschen als Hintergrund für eine zärtlich-deftige Liebeserklärung dienen, schwäbischer Arbeitsfleiß sich beim "Zwetschge ra do" als hiesige Variante fernöstlicher Versenkung entpuppt, dann ist der auch durch seine Kinderlieder bekannte Stuttgarter Liedermacher Christof Altmann in seinem Element.

Schwäbischer Blues bildet das Rückgrat seiner Songs, die irgendwo zwischen Lied, Rock, Road-Song und Chanson angesiedelt sind. Er begleitet sich bei seinem musikalischen Kabarett mit Klavier, Gitarre, Akkordeon, Mundharmonika, Saxofon, Maultrommel, Händen und Füßen und einer ganzen Reihe von seltsam-exotischen Instrumenten.

Auch mit den eingestreuten schwäbischen Geschichten strapaziert Altmann die Lachmuskeln seiner Zuhörer. Alles zusammengenommen ergibt das einen musikalisch-theatralischen Abend mit heiteren Blicken auf schwäbische Befindlichkeiten und in die schwäbische Seele.

pm