Lokale Kultur

"Orgien in Arien . . ."

KIRCHHEIM Am Samstag, 19. November, gastiert ab 20.30 Uhr Katharina Herb mit ihrem Programm "Orgien in Arien . . . und andere klassische Höhepunkte" im Kirchheimer club bastion. Die Opernkabarettistin Katharina Herb kommt damit schon mit ihren zweiten Programm in die Bastion, nachdem sie Anfang letzten Jahres mit ihrem ersten Programm das Kirchheimer Publikum begeistert hat.

Anzeige

Was kündigt sich an, wenn ein Hermaphrodit und eine Edelnutte zur Liebesnacht laden? Was reizt über 700 Frauen, unbedingt auf Don Giovannis VIP-Liste zu kommen? Welchen Verlust hat Manon Lescaut zu beklagen, wenn sie über ihre Spitzenhöschen flucht und was provozieren Carmens Freundinnen, wenn sie vor potenziellen Geldgebern Hintern schwingen? Katharina Herb führt ihr Publikum klassisch zum Höhepunkt. Mühelos schält sie Orgien aus Arien und bringt dabei gleichermaßen Opern-Anfänger wie Genre-Kenner zum sanften Sabbern. Staunend freuen sich die Zuhörer über schlanke Spitzentöne und eher optische Genießer über schlanke Hüften.

Katharina Herb beantwortet im Gewölbekeller der Bastion, was ihre Konzertbesucher schon immer über Oper wissen wollten und sich nie zu fragen wagten. Als ausgebildete Mezzosopranistin hat Katharina Herb das sängerische Können, während das freche Selbstbewusstsein wohl eher daher kommt, dass für ihre musikalische Ausbildung damals sogar eigens eine Musikschule gegründet wurde.

cb