Newsticker

Passanten verfolgen Einbrecher

Owen. Ein bislang unbekannter Täter hat am frühen Sonntagmorgen eine Gaststätte in der Kirchheimer Straße in Owen heimgesucht. Gegen 4.30 Uhr entfernte der Einbrecher zunächst ein zur Sicherung angebrachtes Eisenrohr vor der Eingangstür des Bistros und hebelte anschließend die Türe auf. Im Gastraum öffnete er gewaltsam einen Spielautomaten, aus dem er die Geldkassette ausbaute.

Anzeige

Als er das Bistro wieder verließ, wurde er von mehreren Personen beobachtet, die den zu Fuß in Richtung Ortsmitte flüchtenden Einbrecher sofort verfolgten. Die drei Verfolger verloren den Täter dann aber aus den Augen, sodass dieser unerkannt entkommen konnte. Die ebenfalls sofort eingeleitete Fahndung der Polizei mit mehreren Streifen blieb erfolglos.

Laut den Zeugen ist der Einbrecher etwa 1,70 Meter groß und von schlanker Statur. Er hat einen dunklen Teint und trug zur Tatzeit einen weißen Kapuzenpullover. Der am Bistro angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Höhe des Diebesguts steht noch nicht fest.lp