Newsticker

Polizei schnappt Reifenstecher

Bissingen. Dank eines Zeugenhinweises und den Ermittlungen der Polizei konnte ein 49-Jähriger ermittelt werden, der im Verdacht steht, in der Nacht zum Sonntag an über 20 Fahrzeugen in Bissingen ein oder zwei Reifen zerstochen zu haben. Aufgrund der Berichterstattung in den Medien und einer guten Personenbeschreibung meldete sich am Montagmorgen sofort eine Zeitungsleserin und gab den entscheidenden Tipp. Den Beamten gegenüber gab der Mann zu, am frühen Sonntagmorgen zu Fuß unterwegs gewesen zu sein, aber die Taten bestreitet er bislang. Er dürfte zur Tatzeit betrunken gewesen sein. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2 000 Euro.lp

Anzeige