Newsticker

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Plochingen. Zu einem Unfall auf der B 10 kam es am Freitag gegen 7.25 Uhr. Eine 23-jährige Pkw-Lenkerin befuhr die linke Fahrspur in Fahrtrichtung Göppingen mit ihrem blauen Pkw Ford vom Typ „Escape“. Gleichzeitig fuhr neben ihr auf der rechten Fahrspur ein weiterer Pkw. Vermutlich handelte es sich hierbei um einen blauen Ford „Fiesta“ mit Esslinger Kennzeichen. In Höhe des Plochinger Dreiecks fuhr vom Beschleunigungsstreifen, von der Bundesstraße 313 her kommend, ein Transporter auf die B 10 ein. Der vermeintliche Ford „Fiesta“ wechselte daraufhin den Fahrstreifen von rechts nach links, als er den einfahrenden Transporter erkannte. Dabei übersah er das links versetzt fahrende Fahrzeug, so dass die Fahrerin des Fords „Escapes“ eine Vollbremsung einleiten musste, um nicht aufzufahren. Aufgrund glatter Fahrbahn verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und touchierte die dortige Leitplanke.

Anzeige

An der Leitplanke entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro. Der Schaden an dem Pkw dürfte sich auf rund 3 000 Euro belaufen.

Der vermeintliche blaue Ford „Fiesta“ fuhr im Anschluss die B 10 in Fahrtrichtung Göppingen weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Von dem einfahrenden Transporter liegen bislang keine weiteren Erkenntnisse vor. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 07 11/39 90-330 entgegen. lp