Newsticker

Radfahrer verletzt sich schwer

Nürtingen. Zu einem tragischen Verkehrsunfall ist es am Samstag gegen 18.45 Uhr an der Kreuzung Neuffener Straße/Steinengrabenstraße in Nürtingen gekommen. Ein 54-jähriger Kirchheimer war mit seinem Opel auf der Neuffener Straße von der Stadtmitte her kommend unterwegs und wollte die Kreuzung mit der Steinengrabenstraße bei Grünlicht überqueren. Dabei prallte er mit einem von rechts kommenden 56-jährigen Radfahrer zusammen, der verkehrswidrig bei Rot die Neuffener Straße von der Steinengrabenstraße her kommend überqueren wollte. Beim Aufprall zog sich der Mann, der keinen Helm trug, schwerste Kopfverletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst nach einer notärztlichen Erstversorgung in eine Fachklinik gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein geringer Sachschaden von 200 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 07 11/7 09 13 zu melden.lp

Anzeige