Kirchheim

Renata Alt beobachtet Wahl in Bosnien-Herzegowina

Sarajewo. Die FDP-Bundestagsabgeordnete Renata Alt ist bis zum Montag, 8. Oktober, als Wahlbeobachterin im Auftrag der Parlamentarischen Versammlung der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in Bosnien-Herzegowina. In dem Vielvölkerstaat wird am morgigen Sonntag, 7. Oktober, ein neues Parlament gewählt.

Für die Außenpolitikerin ist es der erste ehrenamtliche Einsatz als Wahlbeobachterin: „Ich bin gespannt auf die Wahlen und freue mich sehr, die demokratische Willensbildung vor Ort aktiv zu begleiten“, so Alt.pm/Foto: pr

Anzeige